Wir stehen zur Ukraine

Entschädigung bei Streik der Fluggesellschaft: Ihr umfassender Leitfaden zu Rechten, Ansprüchen und Erstattungen durch Fluggesellschaften

Alle Arbeitnehmer haben das Recht zu streiken, einschließlich das Personal der Fluggesellschaften. Es entsteht aber die Frage, wie wirkt sich der Streik auf Ihr Recht aus, als Fluggast eine Flug Streik Entschädigung zu fordern?

Streiks bei Fluggesellschaften können zu Flugverspätungen, Annullierungen und überbuchten Flugzeugen führen. All dies schafft für Sie erhebliche Probleme. Aber es gibt Maßnahmen, die Sie in dieser Situation ergreifen können. Richtig erraten: Sie können eine Entschädigung für betroffene Flüge beanspruchen und erhalten.

Damit Sie Ihren Anspruch erfolgreich geltend machen können, müssen Sie Ihre Rechte kennen, wenn ein Flug aufgrund eines Streiks gestrichen wurde.

Auch wenn dieses Bedürfnis Sie beunruhigt, müssen Sie sich keine Sorgen machen: Das Experten-Team von Skyсop hat diesen umfassenden Leitfaden zur Entschädigung bei Streik Flug von Fluggesellschaften zusammengestellt, um Sie erfolgreich durch das Verfahren mit Entschädigung Streik Flug zu führen. Als Unterstützungsservice im Bereich von Flugentschädigung sind wir bereit, Ihre Schwierigkeiten zu übernehmen und die Probleme mit Flugannullierung zu lösen.

Ihre Rechte und Entschädigungsansprüche bei Streiks von Fluggesellschaften

Um eine Entschädigung für streikbedingte Flugunterbrechungen zu beantragen, müssen Sie Ihre Rechte als Fluggast während eines Streiks bei einer Fluggesellschaft kennen.

Ob Sie bei einem Streik einer Fluggesellschaft eine Flug annulliert Streik Entschädigung verlangen können, hängt vom Grund des Streiks ab und davon, ob und wie er sich auf Ihren Flug und weitere Reiseziele ausgewirkt hat. Die Regelungen der Fluggesellschaften und ihre Region bestimmen zum Teil, wie hoch Ihre Entschädigung bei Flugverspätungen aufgrund eines Streiks ausfällt.

Für eine rechtmäßige Entschädigung wegen eines Streiks der Beschäftigten einer Fluggesellschaft muss der Streik von den Beschäftigten der Fluggesellschaft durchgeführt werden – nicht vom Sicherheitspersonal, den Gepäck-Abfertigern, den Mitarbeitern der Flugsicherung oder aufgrund politischer Unruhen. In diesem letzteren Fall würde es bedeuten, dass die Gründe der Flugannullierung außerhalb der Verantwortung der Fluggesellschaft liegen, also wäre Ihr Entschädigungsanspruch nicht berechtigt.

In der EU kommt für die dort ansässigen Fluggesellschaften die Streikentschädigungsverordnung EU 261 zum Tragen. Sie gilt für Fluggäste, deren Flüge durch Streiks im Verantwortungsbereich der Fluggesellschaft unterbrochen wurden. Beachten Sie die folgende wichtige Regelung für Flugerstattung bei Streik: Bei einer Verspätung von mehr als 3 Stunden oder einer Flugannullierung, die weniger als 14 Tage im Voraus angekündigt wurde, können Sie eine Entschädigung für einen Streik verlangen.

Dieser Teil der Fluggastrechte bei Streiks von Fluggesellschaften kann kompliziert erscheinen. Um die Feinheiten einer bestimmten Situation rund um die Annullierung eines Fluges wegen und während eines Streiks zu verstehen, sind oft spezielle Rechtskenntnisse erforderlich.

Hier kommt Skyсop ins Spiel. Wir helfen unseren Kunden, beinahe im Handumdrehen eine Entschädigung für Flugausfall wegen Streik zu erhalten.

Entschädigung von Fluggesellschaften für streikbedingte Flüge

Während die EU-Flugentschädigungsvorschriften für Streiks eher hart formuliert sind, bestimmen die Richtlinien der Fluggesellschaften, welche Entschädigung und wann Sie beanspruchen und erhalten können.

Die meisten Fluggesellschaften sollten bei streikbedingten Verspätungen und Annullierungen von Flügen solche Dienstleistungen zur Betreuung wie Essensgutscheine, Übernachtungen und sogar Umbuchungen ohne zusätzliche Kosten anbieten. Bei internationalen Flügen ist es jedoch üblich, dass keine Flug Rückerstattung bei Streik für Flugverspätungen und Annullierungen gezahlt wird, denn die Anbieter betrachten und interpretieren die bestehende mehrdeutige Lage zu Ihrem Vorteil.

Skyсop setzt sich für Ihre Rechte ein, ob Sie nun international fliegen oder nicht

Haben Sie Anspruch auf Entschädigung durch die Fluggesellschaft wegen eines Streiks? Um Anspruch auf Entschädigung Flugausfall Streik bei Flugannullierung durch Streik zu stellen, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Am wichtigsten ist, dass das Personal der Fluggesellschaft, nicht andere Flughafenmitarbeiter, Ihren Flug gestört hat.

Um während eines Streiks eine Entschädigung zu erhalten, muss Ihr Flug die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Verspätung von mehr als 3 Stunden oder Annullierung weniger als 14 Tage vor Abflug. Die Vorankündigung der Fluggäste spielt auch ihre Rolle.
  • Start oder Landung in der EU, denn die Richtlinien gelten im Rahmen der Europäischen Union.
  • Eine bestätigte Flugbuchung – dafür müssen Sie alle erforderlichen Belege besitzen, vor allem Ihre Bordkarte.

Ihre Rechte auf die Entschädigung von Fluggesellschaften bei Streiks

Bei Skyсop ist es unsere Aufgabe, die Vorschriften, Rechte und Regeln rund um die Entschädigung bei Flugannullierungen durch Streiks zu verstehen und den Kunden zu vermitteln. Über die EU-Verordnung (EG) Nr. 261/2004 hinaus haben Sie noch einige weitere Rechte auf Entschädigung Flugausfall bei Streik:

  • Recht auf Unterstützung: Sie haben Anspruch auf Unterstützung, wenn der Streik der Beschäftigten einer Fluggesellschaft zu Verspätungen und Annullierungen führt. Die Fluggesellschaft muss Ihnen gegebenenfalls Mahlzeiten, Getränke und eine Unterkunft zur Verfügung stellen.
  • Recht auf Information: Die Fluggesellschaften müssen Sie über Ihre Rechte informieren und eine Erklärung abgeben, in der die Streiks und die verfügbaren Unterstützungsleistungen erläutert werden.
  • Aktion der Fluggäste: Was Sie tun, kann Einfluss darauf haben, ob eine Entschädigung fällig wird. Achten Sie darauf, dass Sie die üblichen Verfahren bei Unterbrechungen durch Streiks der Fluggesellschaften strikt einhalten.

Wie hoch ist die Entschädigung Flug Ausfall bei Streik durch die Fluggesellschaft bei streikbedingten Flügen? Die Höhe Ihrer Entschädigung für einen streikbedingten Flugausfall hängt ganz von den jeweiligen Umständen ab.

Was bedeutet das also für Sie? Zwar sind die Regelungen der einzelnen Fluggesellschaften unterschiedlich, aber die EU-Verordnung 261/2004 besagt, dass Sie bis zu 600 € Entschädigung erhalten können. Der Betrag hängt von den einzelnen spezifischen Parametern ab:

  • Dauer der Verspätung,
  • Zeit bis zum Abflug,
  • zurückgelegte Flugstrecke
  • Ankunftszeit am Zielort.

Wie können Sie eine Flug Streik Entschädigung beantragen?

Um eine Entschädigung für einen streikbedingten Flugausfall zu beantragen, müssen Sie sich an die Fluggesellschaft wenden. Dennoch müssen Sie im Klaren sein, dass die Fluggesellschaft Ihnen nicht immer und auch nicht unbedingt in Fragen zu Flug Streik Entschädigung entgegenkommt, denn sie verfolgt ihre eigenen Interessen und Ziele bezüglich Rückerstattung.

Schritt-für-Schritt-Leitfaden für die Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen bei streikbedingten Flügen

Oben ist schon erwähnt, dass die Richtlinien der Fluggesellschaften über die Rechte der Fluggäste bei Streiks unterschiedlich sein können. Die Antragsverfahren sind jedoch in der Regel gleich. Dies wird Ihnen helfen, die Situation bei der Einreichung eines Schadensersatzantrags zu meistern.

Um eine Erstattung Flug bei Streik zu beantragen, müssen Sie folgendes tun:

  1. Bewahren Sie alle relevanten Unterlagen auf, einschließlich Bordkarten, Flugnummern und Verspätungsmitteilungen.
  2. Setzen Sie sich mit der Fluggesellschaft in Verbindung.
  3. Seien Sie präzise und gründlich.
  4. Füllen Sie die entsprechenden Formulare aus und legen Sie Unterlagen für zusätzliche Beweise vor.
  5. Warten Sie auf eine Antwort von der Fluggesellschaft.

Wenn Sie Probleme haben, Ihre Entschädigung für Flugunterbrechungen wegen Flug annulliert Streik zu erhalten, wenden Sie sich noch heute an das SkyCop-Team.

Benutzerfreundliche Skycop-Plattform und Dokumentationsanforderungen für streikbedingte Entschädigungsansprüche sind zu berücksichtigen. Die Beantragung von Entschädigungen für streikbedingte Flugausfälle kann sehr komplex sein. Es kommt beispielsweise ziemlich oft vor, dass die Fluggäste ihren Anschluss nicht erreichen, denn sie sind in der Situation, ihren Flug verpasst wegen Streik. Deshalb haben sich die erfahrenen Profis bei Skyсop zur Aufgabe gemacht, den Prozess zu rationalisieren und die Beantragung so einfach wie möglich zu gestalten.

Gehen Sie einfach online und registrieren Sie sich auf unserer benutzerfreundlichen Plattform, um loszulegen. Alles, was von Ihnen benötigt wird, sind Ihre Flugdaten, einschließlich:

  • Flugnummer,
  • Flugreservierungsnummer,
  • Abflugflughafen
  • Ankunftsflughafen
  • Flugdatum.

Fügen Sie auch relevante Unterlagen wie Tickets, Bordkarten, Flugbestätigungen, Quittungen und die Kommunikationsbelege mit der Fluggesellschaft Ihren Daten bei.

Wir halten Sie bei jedem Schritt auf dem Laufenden, so dass Sie den Ablauf der Bearbeitung jederzeit verfolgen können.

Vorteile der Wahl unseres Service für Entschädigungen bei Streiks von Fluggesellschaften

Bei Skyсop kennen wir uns in allen Details der Flug Erstattung bei Streik aus. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung im Umgang mit den Gesetzen und Vorschriften für Fluggesellschaften und bieten einen hervorragenden Kundenservice ohne Risiko.

Null Risiko? Ja, es ist heute möglich, wenn die Handlungen der Arbeitspartner fair sind. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, müssen Sie keinen Cent bezahlen, bis wir Ihren Flug, der aufgrund eines Streiks gestrichen wurde, entschädigt haben. Es gibt keine Vorauszahlung, denn die Bearbeitung erfolgt nach dem ehrlichen Grundsatz: Kein Gewinn – keine Vergütung.

Kontaktieren Sie unser freundliches Skyсop-Team noch heute und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können.

Häufig gestellte Fragen zur Streikentschädigung bei Fluggesellschaften

Haben Sie noch Fragen? In unseren häufig gestellten Fragen (FAQs) finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen zur Streikentschädigung für Fluggesellschaften.

Woher weiß ich, ob ich aufgrund eines Streiks einer Fluggesellschaft Anspruch auf Flugpreiserstattung bei Streik habe?

Als Fluggast haben das Recht, Informationen zu erhalten, egal was mit Ihrem Flug passiert. Um jedoch einen Anspruch auf Flug annulliert Streik zu haben, muss Ihr Flug durch einen Streik der Arbeitnehmer der Fluggesellschaft unterbrochen worden sein, der entweder mehr als 3 Stunden dauerte oder weniger als 14 Tage vor dem Abflug innerhalb der EU stattfand.

Welche Faktoren bestimmen die Höhe der Entschädigung für streikbedingte Flugunterbrechungen?

Die Höhe der Entschädigung für streikbedingte Flugunterbrechungen richtet sich nach der Dauer der Unterbrechung, der Zeit bis zur Durchführung des Streiks, der Flugunterbrechung und der Ankunftszeit gemäß EU-Verordnung 261. Aber auch die Fluggesellschaften zahlen Beträge, also informieren Sie sich bei ihnen, wenn Ihr Flug storniert wegen Streik.

Welche Unterlagen sind erforderlich, um eine Entschädigung für streikbedingte Probleme bei der Fluggesellschaft zu beantragen?

Sie benötigen alle wichtigen Flugdaten vorzuweisen, wie Flugnummer, Flugreservierungsnummer, Ankunftszeit und Flugdauer. Relevante Unterlagen sind Flugtickets, Buchungsbestätigungen, Flugbestätigungen, Reisedokumente und jegliche Kommunikation mit der Fluggesellschaft.

Habe ich Anspruch auf Entschädigung für Ausgaben, die mir während eines Streiks bei einer Fluggesellschaft entstanden sind, z. B. Unterbringungskosten?

Ja, sofern Sie die anderen Entschädigungsvoraussetzungen für Streiks bei Fluggesellschaften erfüllen und alle Belege aufbewahren. 

Gibt es einen bestimmten Zeitrahmen für die Einreichung eines Entschädigungsantrags für von Streiks betroffene Flüge?

Vor kurzem wurde entschieden, dass Streiks bei Fluggesellschaften keine außergewöhnlichen Umstände sind, d. h., dass die Fluggesellschaft die Kontrolle über sie hat und sie entschädigen muss. Diese Regelung gilt rückwirkend, so dass Sie auch für die früheren Flüge, die bis zu 3 Jahre zurückliegen, einen Antrag stellen können. Wir raten Ihnen jedoch, den Antrag auf Flugausfall wegen Streiks so bald wie möglich zu stellen.